Findet Dorie

OT: Finding Dory

Handlung

Ein halbes Jahr nachdem Dory dem Clownfisch-Vater Marlin bei der Suche nach seinem verlorenem Sohn Nemo (in Findet Nemo) half, sucht sie nun selbst ihre Familie und benötigt dabei natürlich Hilfe, denn ihr Gedächtnis ist nicht gerade das stärkste. „Doch, ich vergess immer alles sofort, das liegt bei uns in der Familie. Ähm, das heißt, zumindest glaube ich das...hmmm...wo sind die eigentlich?“ Warum Dorie wohl allein im Ozean unterwegs war an dem Tag an dem sie Marlin traf? Diese Frage stellt sich bereits in FINDET NEMO. Und ENDLICH gibt es auch die Antwort darauf. Denn in FINDET DORIE macht sich die unfassbar vergessliche Paletten-Doktorfisch-Dame nun gemeinsam mit Nemo und Marlin auf die Suche nach ihren Wurzeln. Einmal quer durch das Riff vor der kalifornischen Küste, zwischen versunkenen Schiffen und Riesenalgenwäldern hindurch, trifft das Trio auf altbekannte Gefährten wie die Aquariumbande, aber auch viele neue, lustige und liebenswerte Meeresbewohner und schwimmt spektakulären Abenteuern und aufregenden Überraschungen entgegen…

Unsere Videos zum Film

Darsteller

Diese Trailer und Filme könnten dir auch gefallen