Voll verzuckert - That Sugar Film

OT: That Sugar Film

Handlung

Zucker ist in aller Munde. Es ist weltweit das am weitesten verbreitete Nahrungsmittel. Doch welchen Effekt hat Zucker auf uns? Was passiert, wenn die Ernährung vor allem aus zuckerhaltigen Lebensmitteln besteht? Diese Fragen stellte sich der australische Schauspieler und Filmemacher Damon Gameau und wagte den Selbstversuch. Nicht etwa Limonade, Eiscreme oder Schokolade stehen hier im Mittelpunkt, sondern Lebensmittel, die als „gesund“ verkauft werden: ob fettarmer Joghurt, Müsli, Fruchtriegel, Säfte oder Smoothies. 60 Tage lang 40 Teelöffel Zucker täglich aus ebensolchem „Wellness-Food“ zugeführt – so sah Gameaus Diät unter Aufsicht von Wissenschaftlern und Ernährungsberatern aus. Während seines Experiments reiste Damon Gameau zudem durch die süße, weite Welt des Zuckers und schaute der Lebensmittelindustrie auf die Finger, besuchte Fachleute, Ärzte, Wissenschaftler und nicht zuletzt Zucker-Geschädigte.

VOLL VERZUCKERT – THAT SUGAR FILM, die erfolgreichste australische Dokumentation aller Zeiten, zeigt die Gefahren, die in der Süße liegen. Ebenso unterhaltsam wie informativ klärt Regisseur und Hauptakteur Damon Gameau über das Lebensmittel Zucker auf und demonstriert am eigenen Leib dessen Wirkung auf den menschlichen Organismus. Gäste wie die Schauspieler Stephen Fry und Isabel Lucas unterstützen ihn dabei. VOLL VERZUCKERT – THAT SUGAR FILM räumt mit Illusionen auf und zeigt die Folgen der süßen Sucht. Ein Film, der vor Augen führt, wohin übermäßiger Zuckerkonsum unsere Gesellschaft führt.

Unsere Videos zum Film

Streaming

powered by

Darsteller

Das könnte dir ebenfalls gefallen