Vadim Perelman (Regisseur, geb. 2018)

Das Leben vor meinen Augen

Maureen und Diana verbindet eine tiefe Freundschaft. Die beiden Mädchen sind unzertrennlich, so verschieden sie auch sein mögen. Während Diana ständig mit Regeln in Konflikt gerät, findet die zuverlässige Maureen stets einen geschickten Ausweg für ihre beste Freundin. Doch eines Tages ist selbst Maureen hilflos. Die Mädchen sind allein in ...

Regisseur