Jason Reitman (Regisseur, geb. 1977)

Demolition

In DEMOLITION („Demolition – Lieben und Leben”) bricht für den erfolgreichen Investmentbanker Davis (Jake Gyllenhaal) eine Welt zusammen, als seine Frau bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Obwohl sein Schwiegervater (Chris Cooper) ihn drängt, sich zusammenzureißen, verliert Davis zusehends die Kontrolle über sich. Ein Beschwerdebrief, den er an eine Verkaufsautomaten-Firma schreibt, ...

Executive Producer

#Zeitgeist

Sieben Familien in einer Vorstadt von Austin, Texas. Töchter, Söhne, Mütter, Väter. Alle ganz normal verrückt, alle auf der Suche nach einem kleinen Stück vom großen Glück, das so nah ist und doch so unerreichbar weit weg zu sein scheint. Die Männer suchen nach pornografischer Ablenkung im Internet, die Frauen ...

Regisseur

Whiplash

Der 19-jährige Jazz-Schlagzeuger Andrew Neiman (Miles Teller) träumt von einer großen Karriere. Nach dem Scheitern der Schriftsteller-Laufbahn seines Vaters ist er fest entschlossen, sich durchzukämpfen und es auf dem renommiertesten Musikkonservatorium des Landes ganz nach oben zu schaffen. Eines Nachts entdeckt der für seine Qualitäten als Lehrer ebenso wie für ...

Executive Producer

Labor Day

Vom Oscar® nominierten Regisseur Jason Reitman(Up in the Air, Juno)* kommt mit Labor Day eine hochkarätig besetzte Romanze: Kate Winslet und Josh Brolin spielen zwei Fremde, die unter unglaublichen Umständen zueinander finden. Was als zufällige und unerwartete Begegnung an einem Feiertagswochenende beginnt, wird zu einer Liebesgeschichte über zweite Chancen im ...

Regisseur

Tully

Marlo (Charlize Theron) hat gerade erst ihr drittes Kind bekommen, als ihr Bruder ihr ein besonderes Geschenk macht: Eine „Night nanny“, die sich nachts um die Kinder kümmern soll. Marlo ist zunächst skeptisch gegenüber dem Gedanken, Hilfe von einer fremden Person anzunehmen, doch als sie die junge, schlaue und witzige ...

Regisseur

Der Spitzenkandidat

Der Spitzenkandidat erzählt die Geschichte des Aufstiegs und Fall von US-Senator Gary Hart (Hugh Jackman). Mit überwältigendem Zuspruch soll er 1988 zum demokratischen Präsidentschaftskandidaten nominiert werden. In der Zeit seiner Wahlkampagne beschuldigen ihn Journalisten eine außereheliche Beziehung mit Donna Rice (Sara Paxton) zu führen. Boulevardjournalismus und politischer Journalismus treffen zum ...

Regisseur

Ghostbusters 3

Dritter Ghostbusters Film, der chronologisch gesehen an Teil 2 aus den 80er-Jahren anknüpft.

Regisseur