Joe Alwyn (Schauspieler/in, geb. 1991)

Der verlorene Sohn

„Der verlorene Sohn“ erzählt die Geschichte von Jared (Lucas Hedges), dem Sohn eines Baptistenpastors in einer kleinen amerikanischen Stadt. Im Alter von 19 Jahren erzählt er seinen Eltern (Nicole Kidman und Russell Crowe) von seiner Homosexualität. Jared steht vor einem Ultimatum: Teilnahme an einem Umwandlungstherapieprogramm - oder von seiner Familie, ...

Schauspieler/in

Billy Lynn

Nach einem schrecklichen Gefecht im Irakkrieg werden der 19-jährige Soldat Billy Lynn (Joe Alwyn) und seine Kameraden als Helden gefeiert und auf eine landesweite Siegestour durch die USA geschickt. Doch nach und nach geraten die wahren Geschehnisse am Golf ans Licht und die Enthüllung findet ihren Höhepunkt während der spektakulären ...

als Billy Lynn

Maria Stuart

„Maria Stuart, Königin von Schottland“ erkundet das turbulente Leben der charismatischen Mary Stuart. Als Königin von Frankreich mit 16 Jahren und verwitwet mit 18 Jahren, widersetzt sich Mary dem Druck, wieder zu heiraten. Stattdessen kehrt sie in ihre Heimat Schottland zurück, um ihren rechtmäßigen Thron zurückzuerobern. Aber Schottland und England ...

als Robert Dudley

Vom Ende einer Geschichte

Tony Webster (Jim Broadbent) ist glücklich geschieden und lebt ein zurückgezogenes, ereignisloses Leben. Vor vielen Jahren waren er und die schöne Studentin Veronica ein Paar, bis sie sich damals überraschend für seinen besten Freund Adrian entschied. Was nach dessen Selbstmord aus seiner großen Liebe wurde, hat er nie herausgefunden. Doch ...

als Adrian Finn Sr.

The Favourite: Intrigen und Irrsinn

Das frühe 18. Jahrhundert: Während sich England mit Frankreich im Krieg befindet, vergnügt man sich am königlichen Hof mit Entenrennen und dem Genuss von Ananas. Die gebrechliche Königin Anne (Olivia Colman) sitzt zwar auf dem Thron, doch eigentliche Regentin ist ihre enge Freundin und Hofdame Lady Sarah (Rachel Weisz). Sie ...

als Masham

Operation Finale

Fünfzehn Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs unternehmen die israelischen Geheimdienste Mossad und Schin Bet – unter Leitung des unermüdlichen Agenten Peter Malkin (Oscar Isaac) – den riskanten und streng geheimen Einsatz, den Nazi-Kriegsverbrecher Eichmann (Ben Kingsley) zu fassen, der nach dem Fall der Nazis als tot gemeldet wurde. ...

als Klaus Eichmann