Olivia Côte (Schauspieler/in)

Wie die Mutter, so die Tochter

Avril (Camille Cottin) und ihre Mutter Mado (Juliette Binoche) sind zwar ein Herz und eine Seele, könnten aber unterschiedlicher nicht sein. Avril, 30, ist verheiratet, angestellt und lebt ihr Leben strikt nach Plan, während ihre Mutter seit ihrer Scheidung eine zweite Pubertät durchlebt und ihrer Tochter in jeglicher Hinsicht auf ...

als Cécile

Der Effekt des Wassers

Samir ist ein schlaksiger Kranführer um die 40, der in einem Café auf die deutlich jüngere Agathe trifft, als diese sich gerade eines unliebsamen Verehrers erwehren muss. Beim Anblick von Agathe ist es um Samir geschehen und er verliebt sich unsterblich in sie. Als er erfährt, dass sie als Schwimmlehrerin ...

als Corinne

Ein Augenblick Liebe

Auf einer Party knistert es zwischen einem glücklich verheirateten Anwalt und Familienvater und einer frisch geschiedenen Schriftstellerin und alleinerziehenden Mutter. Trotz magischer Anziehung wollen sie keine Affäre beginnen, sondern ein weiteres Treffen dem Zufall überlassen. Der führt sie tatsächlich wieder zusammen und bringt ihre bisherigen Prinzipien ins Wanken. Er will ...

als Caro

Die schönen Tage

Caroline hat ihren Beruf als Zahnärztin an den Nagel gehängt. Da sie nun viel Zeit hat, haben ihre Töchter ihr einen Schnupperkurs beim Senioren-Freizeitklub Die schönen Tage geschenkt. Der Schauspielkurs hat ihr nicht gefallen; deshalb besucht sie einen Computer-Kurs. Obwohl sie verheiratet ist, verliebt sie sich in den wesentlich jüngeren ...

als Lydia - la prof de théâtre

Die Grundschullehrerin

Florence ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Während sie alles gibt, um ihren Schülern den Weg in eine glückliche und erfolgreiche Zukunft zu ebnen, sieht es privat chaotisch aus: Alleinerziehend, fehlt ihr häufig die Zeit für ihren Sohn, der daher zu seinem Vater ziehen will. Als zudem der kleine Sacha, ein Kind ...

als Marlène Peillard