Bild zu The Day Shall Come
Poster zu The Day Shall Come

The Day Shall Come

Im Handel seit17. August 2020
GenresKomödie
Laufzeit87 Minuten
Im Verleih beiUniversal Pictures

Zusammenfassung

Warum einen echten Terroristen fangen, wenn man doch einen eigenen erschaffen und dann einsperren könnte? Kult-Regisseur Chris Morris („Four Lions“) stellt diese verheerende Frage in seiner Satire über Ungerechtigkeit, die auf hunderten wahren Geschichten beruht. Moses Al Shabaz (Marchánt Davis) ist Anführer der Star of Six-Gemeinschaft. Das Projekt hat er gemeinsam mit seiner Frau Venus (Danielle Brooks) in einer einfachen Wohngegend von Miami hochgezogen. Der Auftrag: Waffen verbieten, Verbrechen bekämpfen und irgendwann die Regierung stürzen. Die Star of Six-Armee ist ganze vier Mann stark. Aber Moses hat Geldprobleme und als ein Fremder seine Mission mit 50.000 US-Dollar unterstützen möchte, geraten seine Ideale ins Schwanken. Natürlich weiß er nicht, dass der unbekannte Sponsor ein Spitzel ist, der vom regionalen FBI-Chef Andy Mudd (Denis O’Hare) engagiert wurde, um dessen Ruf aufzupolieren. Die eifrige Agentin Kendra Glack (Anna Kendrick) wittert ebenfalls die Chance auf eine Beförderung, die mit dem Erwischen eines Terroristen einherginge. Nur leider ist keiner zu sehen. Oder vielleicht doch?

Besetzung

Videos zu The Day Shall Come

Ähnliche Filme

Diese Videos könnten dir auch gefallen