Ghostbusters

Handlung

Die lang erwartete zweite "Ghostbusters"-Fortsetzung, die ein Reboot mit ausschließlich weiblichen Darstellern als Geisterjägerinnen wird. Auf dem Regiestuhl sitzt "Brautalarm"-Regisseur Paul Feig. Kristen Wiig und Melissa McCarthy sollen zwei erfolglose Autorinnen spielen, die ein Buch über die Existenz von Geistern geschrieben haben. Eine der beiden (Wiig) wird später Professorin an einer renommierten Universität, doch als ihre Kollegen von ihrem Glauben an Geister erfahren, wird zu sie deren Gespött. Kurzerhand orientiert sie sich beruflich neu und gründet mit ihrer ehemaligen Autoren-Kollegin und zwei weiteren Freundinnen (Leslie Jones und Kate McKinnon) eine Geisterjäger-Agentur. Und als Geister tatsächlich in Manhattan einfallen, werden ihre Dienste auch dringend benötigt…

Unsere Videos zum Film

Darsteller

Diese Trailer und Filme könnten dir auch gefallen