Golden Twenties

Handlung

Nach der Uni zieht Mittzwanzigerin Ava (Henriette Confurius) zurück zu ihrer Mutter Mavie (Inga Busch) nach Berlin. Aber nichts ist mehr wie früher: Ihr altes Zimmer muss sie sich mit einem monströsen Heimtrainer teilen, der Freundeskreis hat sich aufgelöst und die Mutter hat einen neuen Freund, der kaum älter ist als Ava selbst. Ihr eigenes Leben scheint hingegen nicht so richtig in die Gänge zu kommen – kein Job, kein Plan, keine Perspektive. Und erst recht kein Liebesleben. Da helfen auch die gut gemeinten Ratschläge von Verwandten und Bekannten nicht weiter. Als Ava schließlich unverhofft als Hospitantin am Theater landet, kommt sie vom Regen in die Traufe. Der einzige Lichtblick ist Schauspieler Jonas (Max Krause). Während der Proben für ein neues Stück kommen sich die beiden näher.

Unsere Videos zum Film

Streaming

powered by

Darsteller

Das könnte dir ebenfalls gefallen