Die Hände meiner Mutter

Handlung

Markus (Andreas Döhler) befindet sich mit seiner Frau Monika (Jessica Schwarz) und ihrem gemeinsamen vierjährigen Sohn Adam auf einer Familienfeier. Der Ingenieur wurde schon lange von Erinnerungen aus seiner kindlichen Vergangenheit geplagt, doch hielt sich das Ausmaß bisher in Grenzen.
Dies ändert sich, als sein Sohn Adam, der von seiner Großmutter begleitet wurde, mit einer Schnittwunde zurück von der Toilette kommt.
Dies ruft in ihm ein traumarisierendes Erlebnis zurück in den Kopf: Er wurde als kleiner Junge von seiner Mutter (Katrin Pollitt) sexuell missbraucht!
Von diesem Tag an ist nicht mehr wie es einmal gewesen ist. Markus sucht die Auseinandersetzung mit seiner Mutter und möchte dass die gesamte Familie über den Vorfall informiert ist.

Unsere Videos zum Film

Streaming

powered by

Darsteller

Das könnte dir ebenfalls gefallen