Keanu - Her mit dem Kätzchen!

OT: Keanu

Handlung

Keegan-Michael Key und Jordan Peele, bekannt und beliebt als Comedy-Duo Key & Peele, spielen die Hauptrollen in der Action-Komödie „Keanu“ von New Line Cinema: Die Cousins Clarence und Rell sind mit dem Großstadtleben reichlich überfordert. Als Rells geliebtes Kätzchen Keanu entführt wird, muss sich das hoffnungslos altmodisch-sittenstrenge Duo als zwei skrupellose Killer ausgeben, um sich so in eine Straßengang einzuschleusen und den gekidnappten Kater zu befreien. Doch der unglaublich kuschelige Vierbeiner schmust sich bei allen Beteiligten derart ein, dass der Streit um das Sorgerecht einen Bandenkrieg auslöst. Schon bald werden unsere beiden Helden wider Willen gezwungen, das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen.

Peter Atencio („Key and Peele“, „The Last Man on Earth“) inszenierte den Film nach dem Drehbuch von Jordan Peele und Alex Rubens („Key and Peele“, „Community“). Keegan-Michael Key, Jordan Peele, Peter Principato, Paul Young und Joel Zadak produzierten den Film, als Executive Producer war Ben Ormand beteiligt.

Peele spielt den introvertierten Kiffer und Künstler Rell, dessen kostbarer Kater Keanu sein Lieblingsmodell ist. Key ist sein aufgekratzter Cousin Clarence, der es allen und jedem recht machen möchte. Weitere Hauptrollen übernehmen Method Man („Fast & Furious“, „Red Tails“) als bedrohlicher Bandenchef Cheddar, Tiffany Haddish („Real Husbands of Hollywood“) als kaltblütige Gangster-Lady Hi-C sowie Luis Guzmán („Wir sind die Millers“, „Die Reise zur geheimnisvollen Insel“) als mexikanischer Kartell-Boss Bacon; Nia Long (die „Best Man“-Filme) als Clarences schöne Gattin Hannah und Will Forte („The Last Man on Earth“, „Nebraska“) als exzentrischer Drogendealer Hulka.

Unsere Videos zum Film

Streaming

Darsteller

Das könnte dir ebenfalls gefallen