Okja

Handlung

In den Bergen Südkoreas kümmert sich die junge Mija zehn friedliche Jahre lang um ihre beste Freundin Okja – ein riesiges aber sanftmütiges Tier. Doch ihre idyllische Welt wird plötzlich erschüttert, als der familiengeführte Großkonzern Mirando unter der Leitung der selbstverliebten Geschäftsführerin Lucy Mirando (Tilda Swinton) Mijas geliebte Freundin nach New York entführt, um das Wesen für ihre kapitalistischen Zwecke einzuspannen. Ohne einen konkreten Plan aber mit voller Tatendrang startet Mija ihre abenteuerliche Rettungsaktion, bei der sie sich mit gierigen Kapitalisten, wütenden Demonstranten und Konsumenten auseinandersetzen muss, die Okja ebenfalls für ihre egoistischen Absichten in Beschlag nehmen wollen.

Unsere Videos zum Film

Darsteller

Diese Trailer und Filme könnten dir auch gefallen