Höre die Stille

Handlung

Ukraine 1941: Eine Gruppe versprengter deutscher Soldaten sucht tief in feindlichem Gebiet in einem kleinen Dorf nach Schutz und Essen. Zu ihrer Überraschung finden sie dort fast nur Frauen vor. Die Bewohner sind Russlanddeutsche, deren Vorfahren vor langer Zeit hierher ausgewandert sind. Ihre Männer wurden nach Ausbruch des Krieges deportiert oder ermordet. Frauen und Soldaten kommen sich voller Hoffnung schnell näher, aber auch Zweifel und Skepsis machen sich breit. Allmählich aber unaufhaltsam geraten die Dinge außer Kontrolle und eine unberechenbare Spirale der Gewalt beginnt!

Unsere Videos zum Film

Streaming

powered by

Darsteller

Das könnte dir ebenfalls gefallen