Rim of the World

Handlung

Das Ferienlager „Rim of the World“ hat gerade erst begonnen, als vier Teenager – die Außenseiter Alex, ZhenZhen, Dariush und Gabriel – schmerzlich erfahren, dass sie nun größere Probleme haben, als Kanufahren und Seilklettern zu lernen: Außerirdische fallen auf der Erde ein. Alleine auf dem nun verwaisten Campingplatz fällt den Kindern unerwartet ein Schlüssel in die Hände, mit dem sie die Invasion stoppen können. Ohne Erwachsene oder elektronische Geräte, die ihnen helfen könnten, wissen sie, was nun zu tun ist: zusammenhalten, sich ihren Ängsten stellen und die Welt retten.

Unsere Videos zum Film

Streaming

powered by

Darsteller

Das könnte dir ebenfalls gefallen