Die Ökonomie der Liebe

OT: L'économie du couple

Handlung

Marie (Bérénice Bejo) und Boris (Cédric Kahn) sind schon seit über zehn Jahren verheiratet und haben die Zwillinge Jade und Margaux (Jade und Margaux Soentjens) auf die Welt gebracht.
Die Liebe von Marie und Boris hat diese Zeit nicht überdauert und so möchte sich das Ehepaar trennen. Die Lage wird komplizierter, als sie sich bewusst werden, dass sie sich auch räumlich trennen müssen.
Marie hat ihr Erspartes ins Haus gesteckt und Boris Einkommen reicht nicht aus, um eine andere Bleibe bezahlen zu können.
Er schläft von nun an auf dem Sofa und es gestaltet sich als schwierig eine Scheidung voran zu treiben, wenn man immer noch zusammenwohnt.

Unsere Videos zum Film

Streaming

powered by

Darsteller

Das könnte dir ebenfalls gefallen