Maria Stuart

OT: Mary, Queen of Scots

Handlung

„Maria Stuart, Königin von Schottland“ erkundet das turbulente Leben der charismatischen Mary Stuart. Als Königin von Frankreich mit 16 Jahren und verwitwet mit 18 Jahren, widersetzt sich Mary dem Druck, wieder zu heiraten. Stattdessen kehrt sie in ihre Heimat Schottland zurück, um ihren rechtmäßigen Thron zurückzuerobern. Aber Schottland und England fallen unter die Herrschaft der zwingenden Elisabeth I. Jede junge Königin erblickt ihre "Schwester" in Angst und Faszination. Rivalen in der Macht und in der Liebe. Als weibliche Regenten in einer männlichen Welt müssen die zwei entscheiden wie man das Spiel der Ehe gegen Unabhängigkeit spielt. Entschlossen, so viel mehr als eine Galionsfigur zu sein, behauptet Mary ihren Anspruch auf den englischen Thron und bedroht Elizabeths Souveränität. Verrat, Rebellion und Verschwörungen in jedem Gericht gefährden beide Throne - und verändern den Lauf der Geschichte.

Unsere Videos zum Film

Darsteller

Diese Trailer und Filme könnten dir auch gefallen