"Metal Gear Solid"-Verfilmung befindet sich in Arbeit

Passt Oscar Isaac in die Rolle des Snake?

von Robin Klaiber am 7. März 2019

Kaum ein Spiel ist so bekannt für strategische Infiltration, umherschleichen und leises Ausschalten wie Metal Gear Solid, und das bereits seit den 80er Jahren. Heutzutage ist die Marke Metal Gear Solid eine der bekanntesten überhaupt in der Gaming Branche. Eine Verfilmung liegt also quasi auf der Hand, und die könnte es sogar schon in den nächsten Jahren geben. Jordan Vogt-Roberts arbeitet nämlich bereits seit einiger Zeit an einer Verfilmung, und so wurde auch Star Wars Schauspieler Oscar Isaac für die Hauptrolle ins Gespräch gebracht. Dieser äußerte sich zuvor in einem IGN Interview dazu, und meinte er werfe für die Hauptrolle als Snake seinen Hut in den Ring. Auch wenn das eine eher unkonventionelle Art ist, sich so für eine Rolle zu bewerben, zeigt sich Jordan Vogt Roberts ganz und gar nicht abgeneigt, wie er auf Twitter mitteilte. Es wird auf jeden Fall spannend zu sehen, ob Issac und Vogt Roberts sich zeitnah auch etwas verbindlicher unterhalten werden.

Bild zu Es 2, Suicide Squad 2, Ghostbusters 3