"The Boys" Staffel 3: Jensen Ackles postet neues Bild als Soldier Boy

Der Bart des 43-jährigen scheint indes unaufhörlich zu wachsen

von Pierre Lorenz am 9. Juni 2021

Vor wenigen Wochen postete "Supernatural"-Star Jensen Ackles ein ziemlich bärtiges Bild von sich und ermöglichte Fans somit einen ersten Blick auf seine neue Rolle als Soldier Boy. Wie wir bereits damals berichteten, unterscheidet sich sein Auftritt deutlich von der Comic-Vorlage, wo Soldier Boys Äußeres definitiv nicht von einem mächtigen Bart gekennzeichnet ist. Außerdem gibt es in den Comics von Garth Ennis und Darick Robertson zwei Soldier Boys – einen aus dem zweiten Weltkrieg und einen aus der Gegenwart. In Staffel 3 sollen beide durch Schauspieler Jensen Ackles zusammengeführt und somit eins werden, was ein möglicher Grund für die neue Optik des Superhelden ist. Der Fokus der neuen Staffel liegt ohnehin auf der US-amerikanischen Geschichte der Superhelden, die in den beiden vorangehenden Staffeln eher zu kurz kam. Auf zwei schicken neuen Bildern sehen wir den Soldier Boy in einem militärgrünen Outfit und seinem markanten Schild, der nicht ohne Grund gewisse Parallelen zu Captain America aufzeigt. Auch die Geschichte der beiden ist nicht unähnlich, so ist Soldier Boy der allererste Superheld des "The Boys"-Universums, der schon im zweiten Weltkrieg für sein Land kämpfte und Anklang in der US-amerikanischen Popkultur fand. 

Es ist zwar noch nicht offiziell bestätigt, dennoch gehen wir davon aus, dass Ackles Figur in der Gegenwart von "The Boys" und nicht in der Vergangenheit auftaucht. Ein Indiz dafür ist die optische Diskrepanz zwischen den offiziell veröffentlichten Outfit-Fotos und seinem Instagram-Kanal, wo er sich zur Vorbereitung auf seine Rolle gerne mit Vollbart und Hanteln präsentiert. Während erstere den Soldier Boy aus dem zweiten Weltkrieg zeigen könnten, wird Ackles bärtiger Look höchstwahrscheinlich den Soldier Boy der Gegenwart zeigen. Wir freuen uns auf jeden Fall auf "The Boys" Staffel 3, die möglicherweise schon Mitte 2022 exklusiv auf Amazon Prime Video erscheinen wird. 

Bild zu Shazam 2, Black Panther 2: Wakanda Forever, Avatar 2, Spider-Man: A New Universe 2© Jensen Ackles via Instagram