„Thor: Love and Thunder“: Russell Crowe stößt zum Cast hinzu

Seine genaue Rolle ist allerdings noch unbekannt

von Pierre Lorenz am 30. März 2021

Wie das Magazin Deadline berichtet, wurde für den kommenden MCU-Blockbuster „Thor: Love and Thunder“ ein neuer hochkarätiger Schauspieler verpflichtet. Die Rede ist von „Gladiator“-Star Russell Crowe, der an der Seite von Chris Hemsworth, Natalie Portman und Christian Bale zu sehen sein wird. Welche Rolle genau der 56-jährige Haudegen spielt, ist momentan noch Gegenstand von Spekulationen. Ursprünglich soll der Australier nur für einen kleinen, aber feinen Gastauftritt eingeplant gewesen sein, die Tatsache dass er aber mittlerweile selbst Fotos vom Set mit der Besetzung gepostet hat und bereits mehrmals dort gesehen wurde, lassen auf mehr hoffen. Das ist aber nicht die einzige Neuigkeit, denn Gerüchten zufolge soll auch Jeff Goldblum mit von der Partie sein. Das spricht natürlich dafür, dass wir uns ebenfalls auf eine Rückkehr des Grandmaster aus „Thor 3“ freuen können – offiziell bestätigt ist das aber noch nicht.

Leider gibt es immer noch keine Informationen zur Handlung des vierten „Thor“-Films, wir wissen bisher nämlich nur, dass Taika Waititi für die Inszenierung verantwortlich ist und dass der Marvel-Film voraussichtlich am 05. Mai 2022 in den Kinos erscheint. 

Bild zu Thor 4: Love and Thunder, Black Adam, Space Jam 2, Obi-Wan Kenobi, Mortal Kombat© DreamWorks / Unviversal