Verfilmung von Netflix‘ „Tiger King“: Die wohl beste Besetzung von Joe Exotic

Dieser ikonische Schauspieler wird den exzentrischen Großwildbesitzer verkörpern

von Pierre Lorenz am 6. Mai 2020

Die Netflix-Doku „Tiger King“ ist längst Kult geworden. Nach einem weltweiten Hype rund um die Doku über den exzentrischen Wildtiersammler Joe Exotic in den USA ist es eigentlich kein Wunder, dass da noch etwas kommen musste. Wie Variety berichtet, soll eine fiktionale Serie in Arbeit sein und auch einen passenden Darsteller für Joe Exotic habe man gefunden. Es handelt sich wohl um die beste Besetzung, die man für Joe Exotic in Hollywood hätte finden können, und zwar soll tatsächlich Nicholas Cage in die Rolle des Großkatzenbesitzers schlüpfen. Laut Variety habe Cage bereits seine Zusage für die Hauptrolle gegeben und soll auch and er Produktion maßgeblich beteiligt sein. Als Showrunnerin für die Serie soll Dan Lagana fungieren, während der US Sender CBS im Hintergrund ebenfalls als Produzent mitwirken wird. Die Geschichte wird auf dem im letzten Jahr in der „Texas Monthly“ erschienenen Artikel "Joe Exotic: A Dark Journey Into the World of a Man Gone Wild" basieren und soll vorerst acht Folgen umfassen.

Wann die Serie erscheinen soll, steht bisher leider noch nicht fest.