First Look: So sieht Amazons "Das Rad der Zeit" aus

Die Serie soll das neue "Game of Thrones" werden

von Pierre Lorenz am 18. August 2021

Im Jahr 1990 erschien der erste Fantasyroman der Buchreihe "Das Rad der Zeit". Inzwischen hat sich viel bei dem Franchise getan, denn die Buchvorlage von Robert Jordan soll nicht weniger als Amazons eigenes "Game of Thrones" werden. Ein ganz schön ambitioniertes Projekt, das in den vergangenen zwei Jahren in Osteuropa fertiggedreht wurde. Einige neue Bilder, die exklusiv bei Entertainment Weekly erschienen sind, lassen uns einen ersten Blick auf die Fantasyserie werfen. Man sieht unter anderem die zwei Hauptfiguren Egwene al'Vere und Rand al'Thor, die Stadt Shadar Logoth bei Nacht und den Magier Logain. Inhaltlich dreht sich die Serie um ein Gespann von jungen Männern und Frauen, die sich auf eine lange Reise begeben. Moraine, eines der Mitglieder, ist der festen Überzeugung, dass einer aus der Gruppe die Reinkarnation eines mächtigen Individuums sein könnte, das dazu fähig ist, die Menschheit zu retten oder zu zerstören. Hört sich auf jeden Fall nach einer spannenden Geschichte an. Amazons "Das Rad der Zeit" erscheint vermutlich noch dieses Jahr bei dem Streamingdienst. 

Bild zu Free Guy 2, Captain America 4, Herr der Ringe Serie, Dune: Part 2© Amazon