CBS plant Serien-Spinoff zum Kultfilm „Schweigen der Lämmer“

Die Pilotfolge soll sogar schon geschrieben sein

von Pierre Lorenz am 14. Januar 2020

Im Bereich der weltbekannten Thriller kommt man nicht um „Das Schweigen der Lämmer“ mit Anthony Hopkins in der Rolle des berüchtigten Hannibal Lecter herum. Mindestens genauso ikonisch war aber auch die Darstellung von FBI-Agentin Clarice Starling, die von Jodie Foster verkörpert wurde. Bereits 2012 gab es einen erfolglosen Versuch, eine Serie rund um Starling zu produzieren. Nun soll es einen neuen Versuch diesbezüglich geben, und zwar wird sich US Sender CBS einer solchen Serie mit dem Titel „Clarice“ annehmen. Die Handlung soll dabei 1993, also ein Jahr nach der Verfilmung, spielen und Agentin Starlings Umgang mit weiteren Serienmördern und Sexualverbrechern thematisieren.

Laut aktuellem Stand soll sogar bereits die Pilotfolge fertiggeschrieben sein. Ob diese dann auch den Sender CBS überzeugt, ist natürlich die andere Frage. Bevor das geschieht muss sowieso erst mal eine Darstellerin gefunden werden, die für die Rolle der Clarice Starling infrage kommt.

Viele Fans fragen sich natürlich auch, ob Hannibal Lecter im Verlauf der Serie eine Rolle spielen wird. Glaubt man einem Bericht von Deadline, so wird dies mit großer Wahrscheinlichkeit leider nicht der Fall sein.

Wie es dann mit der Serie weitergeht, bleibt erst mal abzuwarten.

Bild zu Doctor Strange 2, Der Herr der Ringe Serie, Morbius & Spider-Man