"Meg 2: The Trench": Dreharbeiten sind diese Woche gestartet

Diesmal verschlägt es den Cast nach Großbritannien

von Pierre Lorenz am 22. Januar 2022

Schon bald ist es wieder soweit und wir können Jason Statham in der Fortsetzung von "Meg" sehen. Das Sequel trägt den Titel "Meg 2: The Trench" und wird neben Statham natürlich auch wieder den berühmten prähistorischen Riesenhai Megalodon beinhalten. Die Regie übernimmt Ben Wheatley, der die Aufsicht über die Dreharbeiten in zwei gigantischen Unterwassertanks der Warner Bros. Studios innehat. Somit verabschiedet man sich nicht nur von Neuseeland als Drehort, sondern auch von Jon Turteltaub, der Regisseurs des ersten Teils war. Der Film soll sich stark am zweiten Band der Buchvorlage von Steve Alten orientieren und neben Statham als Jonas Taylor auch wieder die chinesische Schauspielerin Li Bingbing als Ozeanologin Suyin Zhang zurückholen. Besonders spannend wird zu sehen sein, wie Regisseur Wheatley das Sequel umsetzt, schließlich konnte er bislang auf dem Gebiet des Unterwasser-Horrors noch keine Erfahrung sammeln. Wir hoffen auf jeden Fall auf viele bildgewaltige Szenen mit dem Megalodon und freuen uns auf "Meg 2: The Trench". Ein genaues Startdatum ist noch nicht bekannt, wir rechnen allerdings mit einem Release im kommenden Jahr. 

Bild zu Meg 2: The Trench, Mortal Kombat 2, Godzilla Serie, Knives Out 2© Warner Bros.