„Fantastische Tierwesen 3“ soll nun doch früher als gedacht erscheinen !

Darüber hinaus wurde endlich der offizielle Titel enthüllt

von Pierre Lorenz am 23. September 2021

Die Produktion von "Fantastische Tierwesen 3" war alles andere als ein Zuckerschlecken. Erst der große Aufschrei um Johnny Depp und seine Rolle als Grindelwald, dann kam auch noch die Pandemie dazwischen. Nun hört man erstmals seit Langem wieder etwas vom dritten Ableger der beliebten Filmreihe rund um Newt Scamander und der Grund dürfte viele Fans aus zweierlei Gründen freuen. Zum einen wurde der offizielle Titel des bisher namenlosen Blockbusters enthüllt: "Fantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse" soll der neueste Ableger heißen. Nach den Geschehnissen des zweiten Teils ist das ehrlich gesagt keine große Überraschung. Wer diesen also noch nicht gesehen hat, sollte das dringend nachholen. 

Die zweite Neuigkeit betrifft das Startdatum des Fantasy-Abenteuers. Man muss nun doch nicht bis Juli 2022 warten, denn glücklicherweise wurde der Film um knappe drei Monate nach vorne gezogen. Schon bald kann man also Eddie Redmayne als Newt Scamander, Ezra Miller als Credence Barebone, Jude Law als Albus Dumbledore und Mads Mikkelsen als neuen Gellert Grindelwald sehen. "Fantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse" erscheint am 15.04.2022 in den USA, in Deutschland dürfte der Film dementsprechend einen Tag früher erscheinen.

Bild zu The Batman, Phantastische Tierwesen 3, James Bond: Keine Zeit zu Sterben© Warner Bros.