Versöhnung der Alphatiere: Dwayne Johnson verträgt sich bei Instagram mit Rivale Vin Diesel

Was hat es mit der überraschenden Versöhnung auf sich?

von Pierre Lorenz am 4. Oktober 2019

Ein kürzlich veröffentlichtes Instagram Video lässt Fast and Furious Fans hellhörig werden. Und zwar lud Dwayne Johnson einen Beitrag hoch, in dem er sich nicht nur bei seiner ganzen Crew für die Arbeit an Hobbs and Shaw bedankt, sondern überraschenderweise auch bei seinem Rivalen Vin Diesel und deutet im gleichen Atemzug auch eine Rückkehr zur Hauptserie an.

Dass die beiden Fast and Furious Schauspieler nicht gerade die besten Freunde waren, ist schon seit längerem bekannt. Deswegen gab es ja auch das Spinoff Hobbs and Shaw ohne Vin Diesel während der Rest der Crew an Fast and Furious 9 arbeitet.

Nun also die überraschende Versöhnung? Sieht ganz danach aus, denn Johnson betont in seinem Video auch wie viel es ihm bedeutet habe, dass Diesel ihm zu seiner Hochzeit gratuliert hat. Zum Abschluss des Videos verkündet er noch, dass alle Straßen auf eine Sache hinführen, und dass man sich bald sehen werde, Toretto.

Inwiefern die beiden dann aber auch vor der Kamera wieder zusammen auftauchen, bleibt erst mal abzuwarten.