Offiziell bestätigt: „Sonic The Hedgehog Fortsetzung kommt!

Trotz des Virus entwickelte sich der erste Teil zu einem großen Erfolg

von Pierre Lorenz am 29. Mai 2020

Vor wenigen Tagen verkündeten Paramount und Sega die gemeinsame Zusammenarbeit an „Sonic The Hedgehog 2“. Angesichts der immensen Popularität und der Sequenz am Ende des ersten Teils kommt dies für viele gar nicht so überraschend. Ganz nach dem Motto „Never change a winning team“ wird nicht nur Regisseur Jeff Fowler, sondern auch seine Autoren Patrick Casey, Joshua Miller sowie die Erfolgsproduzenten Neal H. Moritz und Tim Miller wieder gemeinsam an einer Fortsetzung arbeiten.

„Sonic The Hedgehog“ entwickelte sich nach einem katastrophalen Shitstorm aufgrund des Aussehens des Protagonisten zu einem echten Überraschungshit. Nachdem die Netzgemeinde vehement forderte, man solle die menschenähnlichen Proportionen des Videospielcharakters ändern, gab das Studio am Ende tatsächlich nach und legte somit den Grundstein für die weltweiten Einnahmen in Höhe von 307 Millionen US-Dollar. Besonders die Tatsache, dass viele Länder zum Release von Sonic den Betrieb ihrer Kinos bereits heruntergefahren haben, ist ziemlich bemerkenswert, denn welcher Film generiert schon über 300 Millionen US-Dollar an Einnahmen ohne einen Großteil des wichtigen asiatischen Filmmarktes?

Ob die Geschichte rund um den schnellsten Igel der Welt dann im zweiten Teil nahtlos weitererzählt wird oder ob man gar mit einem Prequel rechnen kann, steht momentan aber leider noch nicht fest.

© Disney