"The Boys": Neuzugang für Staffel 4 bestätigt

Der Schauspieler arbeitete bereits mit Regisseur Eric Kripke zusammen

von Pierre Lorenz am 28. August 2022

Mit großer Begeisterung wurde die dritte Staffel "The Boys" vor wenigen Monaten von Fans und Kritikern aufgenommen. Nachdem man mit Jensen Ackles und seiner Rolle als Soldier Boy bereits einen "Supernatural"-Star für den Cast gewinnen konnte, steht für die kommende vierte Staffel bereits der nächste Schauspieler aus der 2020 beendeten Serie an. Wie The Hollywood Reporter berichtet, soll Jeffrey Dean Morgan künftig zum Cast hinzustoßen. Der 56-jährige spielte in "Supernatural" die Rolle des John Winchester und ist darüber hinaus auch als Negan in "The Walking Dead" zu sehen. Tatsächlich sind das nicht die beiden einzigen ehemaligen "Supernatural"-Schauspieler, auch Jim Beaver, der Robert Singer in "The Boys" verkörpert, war vorher dort zu sehen. Genau aus diesem Grund zeigen sich viele Fans amüsiert über das Casting und befürchten schon ein Crossover zwischen beiden Serien. Schließlich ist Showrunner Eric Kripke auch gleichzeitig Schöpfer von "Supernatural" und scheint da von einigen Personen wohl nachhaltig beeindruckt worden zu sein. Leider ist noch nicht klar, welche Rolle Jeffrey Dean Morgan spielen wird, viele setzen jedoch auf Tek Knight. Dieser besitzt ebenso wie Ironman einen Hightech-Anzug und gilt als abgedrehte, sexsüchtige Parodie des Marvel-Superhelden. Vorstellen könnte man sich Morgan in der Rolle auf jeden Fall, offiziell ist allerdings noch nichts bestätigt. Ähnlich verhält es sich mit dem Startdatum von "The Boys" Staffel 4, wir halten euch jedoch wie gewohnt auf dem Laufenden. 

Bild zu Godzilla vs Kong 2, Aquaman 2: Lost Kingdom, BioShock Film