Nach Empörung über Farbe des Dschinni: Disney nimmt sich Kritik zu Herzen

Der neue Trailer ist schon deutlich stimmiger

von Robin Klaiber am 14. März 2019

Nachdem der erste Teaser zu Aladdin bezüglich der Farbe des Dschinni eher einen kleinen Shitstorm lostrat und weniger begeisterte, wurde vor wenigen Tagen nun ein richtiger Trailer veröffentlicht. Die Kritik scheint sich Disney aber zu Herzen genommen zu haben, denn mit dem ersten längeren Trailer wurde vieles richtiggemacht. Das Zusammenspiel aus Kostümen, Humor und Musik sieht nun schon viel stimmiger und ganz nach dem Geschmack vieler Fans aus. Das kann man auch an den Zahlen erkennen, denn in weniger als 24 Stunden konnte der Trailer schon über 4 Mio Streams verzeichnen. Allzu lange warten müssen wir auch nicht mehr, denn bereits am 23. Mai dürfen wir Guy Ritchies Aladdin im Kino sehen.