"The Expendables": Ist doch noch ein vierter Teil in Planung?

Sylvester Stallone gibt fünf Jahre nach der Ankündigung ein überraschendes Update

von Pierre Lorenz am 1. August 2021

Seit sage und schreibe 52 Jahren ist Hollywood-Legende Sylvester Stallone schon im Geschäft. In den letzten zehn Jahren kam fast jedes Jahr mindestens ein Film mit seiner Beteiligung ins Kino. Nicht schlecht für einen mittlerweile 75-jährigen, aber der "Rocky"-Star hat anscheinend immer noch nicht genug. Ende Juli postete der Schauspieler überraschenderweise ein Bild mit dem neuen Ring des "Expendables"-Anführers Barney Ross, den er selbst verkörpert. Das Design sei soweit fertig, was wiederum bedeutet, dass der 2016 angekündigte "The Expendables 4" weiterhin in Arbeit ist. Gut möglich, dass Stallone mit diesem Film seinen Abschied aus dem Filmgeschäft feiern wird, ähnlich wie er es bereits bei "Rocky" und "Rambo" getan hat. Wer genau in dem Action-Blockbuster mitspielen wird und wann wir mit einem Release von "The Expendables 4" rechnen können, steht momentan leider noch nicht fest. 

Bild zu Der Herr der Ringe Amazon Serie, Aquaman 2, Hobbs & Shaw 2, The Expendables 4© Splendid Film