"Loki": Staffel 2 steht in den Startlöchern

Angeblich soll es bereits im Sommer losgehen

von Pierre Lorenz am 2. Februar 2022

Mit der "Loki"-Serie auf Disney+ wurde das für Phase 4 des MCU so wichtige Multiversum geöffnet und somit auch der Weg für Filme wie "Spider-Man: No Way Home" oder den kommenden "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" geebnet. Nun soll knapp ein Jahr nach Release der ersten Staffel bereits die zweite Staffel gedreht werden. Wie das Portal Backstage berichtet, soll es bereits im Sommer mit den Dreharbeiten losgehen, die Rede ist von den Pinewood Studios in der Nähe von London als Drehort. Nicht mehr mit dabei sein wird Regisseurin Kate Herron, die bereits im Voraus ein erneutes Engagement ausgeschlossen hatte, was wohl an der sehr späten Kommunikation von Staffel 2 gelegen habe. Wir hoffen, dass zumindest vor der Kamera wieder altbekannte Gesichter wie Owen Wilson oder Gugu Mbatha-Raw mit von der Partie sind. Sollte man den Zeitplan dann auch einhalten können, werden wir Anfang 2023 die zweite Staffel bei Disney+ sehen können.

Bild zu Jason Momoa in Fast & Furious 10, Guardians of the Galaxy 3, Loki Staffel 2