"Transformers 7: Aufstieg der Bestien": Merchandise Artikel zeigt ersten Blick auf Optimus Primal

Auch Bumblebee ist zu sehen

von Pierre Lorenz am 13. Juni 2022

Diese Woche gab es mal wieder Neuigkeiten zum kommenden "Transformers: Aufstieg der Bestien". Im Grunde werden hier Charaktere aus der beliebten "Beast Wars"-Serie erstmals im Live-Action-Format präsentiert. Neben Megatron ist es vor allem Optimus Primal, der die Fanherzen höher schlagen lässt. Wie die Transformers-Fanseite "The Allspark" auf ihrer Website zeigt, gibt es endlich einen ersten Blick auf Optimus Primal und auch Bumblebee. Dort sehen wir eine Maske, die sich in eine Spielfigur verwandelt sowie das dazugehörige Handbuch.

Außerdem hat die Fanseite das Schaubild eines russischen "Transformers"-Accounts veröffentlicht: Dieses zeigt Optimus Primal mit Fell-Elementen sowie Bumblebee mit seinen klassischen Chevrolet-Camaro-Teilen. Man kann zusammenfassend sagen, dass beide Figuren nah an der Originalvorlage sind und gut in die 1990er-Jahre passen, wo der neue Film spielen soll. Optimus Prime wird es im kommenden "Transformers: Aufstieg der Bestien" nicht nur mit Autobots und Decepticons zu tun bekommen, sondern auch mit den für die Filmreihe neuen Terracons – ebenfalls sehr gefährlich. Bis zum offiziellen Start am 08. Juni 2023 ist es noch ein knappes Jahr hin, weswegen wir hoffentlich schon bald einen offizielleren Blick auf Optimus Prime, Optimus Primal und Co. werfen können.

Bild zu Joker 2, Transformers 7: Aufstieg der Bestien, Squid Game 2, Aquaman 2© Paramount Pictures