"Five Nights at Freddy‘s": Der Cast für den geplanten Film wächst

Mit dabei ist auch ein "Hunger Games"-Star

von Pierre Lorenz am 19. Dezember 2022

Schon seit einiger Zeit ist ein Film zur kommenden Adaption des mehrteiligen Horrorspiels "Five Nights at Freddy's" in Planung. Neben der Ankündigung, den Film von Blumhouse produzieren zu lassen, gab es bislang nur wenige Infos. Das hat sich diese Woche geändert, als die Verpflichtung erster Schauspieler verkündet wurde. Bisher mit dabei sind die "Scream"-Schauspieler Matthew Lillard und Josh Hutcherson, der die Figur Peeta Mellark in "Die Tribute von Panem" verkörperte. Hutcherson wird die Hauptrolle des Wachmanns Mike Schmidt spielen, während Lillard als Antagonist in Erscheinung tritt. Ebenfalls verpflichtet wurde Newcomerin Piper Rubio, die Mikes Schwester spielen wird. Hinter der Kamera versammeln sich Emma Tammi, die den ursprünglich geplanten "Harry Potter"-Regisseur Chris Columbus beerbt, sowie die beiden "Five Nights at Freddy's"-Schöpfer Seth Cuddeback und Scott Cawthon, die gemeinsam mit Tammi am Drehbuch arbeiten. 

Bei den "Five Nights at Freddy's"-Videospielen geht es um eine sich nach und nach enthüllende Hintergrundgeschichte, die mitunter nicht chronologisch erzählt wird. Der große Antagonist ist der Erfinder William Afton, der für sein Unternehmen Fazbear Entertainment hochmoderne Animatronics erschuf. Die waren eigentlich für die Unterhaltung von Kindern in Restaurants gedacht. Wie sich später herausstellt, steckt hinter den Figuren weitaus mehr als nur harmloser Spaß, wie Wachmann Mike bei seinen Schichten sehr schnell feststellen wird. 

In der Gamingwelt ist "Five Nights at Freddy's" ein fest etabliertes Franchise, das mittlerweile neun Spiele in seiner Hauptreihe vorweisen kann. Ob direkt die ganze Handlung verfilmt wird oder ob man sich möglicherweise noch ein Hintertürchen im Falle eines Erfolges offenhält, ist nicht bekannt. Die Dreharbeiten des Films sollen in wenigen Monaten starten. 

Bild zu Warhammer 40k Amazon Serie, Avatar 3, Black Adam 2© Scottgames