"Star Trek 4": Dreharbeiten sollen bald starten

Vorerst muss man sich mit der Netflix-Serie begnügen

von Robin Klaiber am 20. Januar 2019

Im vergangenen Juli wurde gemeldet, dass die Dreharbeiten von Star Trek 4 diesen Januar starten sollten. Kurz darauf stand das allerdings schon wieder aufgrund von gescheiterten Vertragsverhandlungen mit Chris Pine und Chris Hemsworth auf der Kippe und jetzt verliert man auch noch die geplante Regisseurin S.J. Clarkson an das Game of Thrones Prequel.

Nun ist der Film ganz offiziell auf Eis gelegt, und es ist ganz und gar nicht sicher ob der Film gedreht werden wird. Fans des Star Trek Epos müssen sich wohl erstmal mit der Netflix Serie Star Trek Discovery begnügen, dessen zweite Staffel am 18. Januar released wurde.

Bild zu Game of Thrones 8, Star Trek 4, Mission Impossible 7