"Spider-Man: A New Universe 2": Sony verschiebt Film auf 2023

Außerdem sind "Madame Web" und "The Equalizer 3" betroffen

von Pierre Lorenz am 21. April 2022

Viele hatten sich dieses Jahr auf "Spider-Man: A New Universe 2" bzw. "Spider-Man: Across the Spider-Verse" gefreut, doch leider erscheint das Sequel nun erst im kommenden Jahr. Wie Sony bekanntgab, wurde der Film rund um Miles Morales von Oktober 2022 auf den 02. Juni 2023 verschoben, der Nachfolger dazu soll dann am 29. März 2024 erscheinen. Auch weitere Sony-Filme sind von Verschiebungen betroffen, darunter etwa "Lyle, Lyle, Crocodile", der nun den Platz von "Spider-Man: A New Universe 2" am 13. Oktober 2022 einnehmen wird. Zu zwei weiteren Filmen gibt es neuerdings ein offizielles Startdatum und zwar zum einen für "Madame Web" am 07. Juli 2023 und zum anderen für "The Equalizer 3" am 01. September 2023. Viele Fans ärgern sich über die deutlich längere Wartezeit für "Spider-Man: A New Universe 2", allerdings muss das Sequel auch in denkbar große Fußstapfen treten. Die genannten Daten betreffen momentan übrigens nur den US-Start der Filme, die internationalen Starttermine werden sicherlich in Kürze folgen. 

Bild zu Spider-Man: A New Universe 2, The Witcher Staffel 3, Minecraft Film, Ms. Marvel© Sony