"I Am Groot": Neue "Guardians of the Galaxy"-Serie startet noch diesen Sommer

Auch Vin Diesel ist wieder mit dabei

von Pierre Lorenz am 9. Juni 2022

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Disney erste Informationen zur kommenden "I Am Groot"-Animationsserie. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um einen Ableger der "Guardians of the Galaxy"-Reihe, nur eben mit Baby Groot im Mittelpunkt. Das Format unterscheidet sich dabei deutlich von vergleichbaren Disney+-Serien. Statt einer langen, zusammenhängenden Story werden wir eine Reihe von sogenannten Original Shorts zu Gesicht bekommen, also verschiedene Kurzgeschichten. Dabei darf natürlich auch nicht das obligatorische Aufeinandertreffen mit anderen MCU-Figuren fehlen. Welche das sein könnten, ist aber noch nicht bekannt. Wir wissen aber schon, dass Vin Diesel genau wie in den "Guardians of the Galaxy"-Filmen die Synchronstimme von Groot übernehmen wird.

Bislang gibt es zudem ein erstes Poster zu sehen, das das kleine Bäumchen in entspannter Atmosphäre auf einem Badetuch zeigt. Im gleichen Zuge sehen wir auch das geplante Startdatum, das auf den 10. August 2022 angesetzt ist. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie sich das eher ungewöhnliche Serienformat schlagen wird!

Bild zu I Am Groot, Deadpool 3, Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht© Disney