Disney plant erneut ein Cinderella-Remake namens „Sneakerella“

Mit dem neuen Film versucht Disney den Streetwear-Hype zu thematisieren

von Pierre Lorenz am 17. Februar 2020

Erst vor knapp fünf Jahren brachte Disney eine Cinderella Realverfilmung auf den Markt, nun soll bereits wieder ein neuer Titel namens Sneakerella erscheinen. Ein Remake soll letzteres, wie der Name schon sagt, nicht werden. Stattdessen wird man an einer modernen Adaption für die Gegenwart arbeiten. Drehen soll sich die Geschichte um den aktuellen Hype der Streetwear und Sneaker, die unlängst zu begehrten Sammlerstücken avancieren. Im Kino wird man den Film allerdings nicht sehen können, denn Disney wird Sneakerella lediglich auf seinem hauseigenen Streamingservice Disney+ veröffentlichen. Aktuell ist der Produktionsfortschritt aber noch in der frühen Anfangsphase, weswegen ein Releasedatum noch nicht absehbar ist. Auf der Seite TheDisInsider kursiert außerdem die Information, dass Tamara Chestna, Newcomerin Mindy Stern und George O. Gore II verantwortlich für das Drehbuch sind.

Inwieweit Disney mit seiner Idee Erfolg haben wird, wird sich zeigen. In Deutschland geht Disney+ am 24. März 2020 an den Start.