Neues Material zu „The Mandalorian“: Erste Bilder zeigen Fanliebling Baby Yoda

Ein erster Trailer sollte auch bald erscheinen

von Pierre Lorenz am 8. September 2020

Am 31. Oktober ist es endlich soweit: die zweite Staffel der gefeierten „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“ wird released. Inhaltlich knüpft Staffel zwei unmittelbar an die erste an, man wird also erfahren wie es mit Kopfgeldjäger und Mandalorianer Din Djarin und Baby Yoda beziehungsweise mit Verfolger Moff Gideon weitergehen wird. Entertainment Weekly lieferte uns diese Woche außerdem noch neue Magazincover über ihren Twitter-Account, allen voran besticht natürlich vor allem das beliebte Baby Yoda-Motiv. Showrunner Jon Favreau verglich die zweite Staffel übrigens mit einer anderen sehr beliebten Serie, nämlich „Game Of Thrones“. So soll „The Mandalorian“ Staffel zwei gewisse Ähnlichkeiten wie zum Beispiel mehrere voneinander unabhängige Handlungsstränge mit „Game Of Thrones“ teilen. Der Fokus liegt also nicht mehr so sehr auf dem Mandalorianer, sondern auf vielen verschiedenen teilweise neu vorgestellten Figuren aus dem „Star Wars“-Universum. Die Regie wird Rick Famuyiwa mit seinen neuen Kollegen Carl Weathers Robert Rodriguez übernehmen, während Favreau erneut als Showrunner im Hintergrund die Fäden ziehen wird. Besonders freuen sich Fans auf das Live-Action-Debut der „The Clone Wars“-Figur Ahsoka Tano, die von Rosario Dawson verkörpert wird. Ein weiteres Highlight ist die Rückkehr von Boba Fett.

Wir können das Release von Staffel 2 auf jeden Fall kaum erwarten und freuen uns auf den 31. Oktober 2020, mit einem Trailer sollte bereits in näherer Zukunft zu rechnen sein.

© Disney