"House of the Dragon" erhält eine 3. Staffel

Über Instagram wurde ein kurzer Teaser veröffentlicht

von Jonas Reichel am 14. Juni 2024

Auch in den nächsten Jahren dürften "Game of Thrones"-Fans voll auf ihren Kosten kommen – denn HBO hat bereits die dritte Staffel des Prequels "House of the Dragon" in Auftrag gegeben.

Laut HBO-Programmchefin Francesca Orsi sei man begeistert von der Anstrengung, die das gesamte Team in die Produktion von "House of the Dragon" Staffel 2 gesteckt hat. Man könne es kaum mehr erwarten, die Geschichte der Targaryens auch in einer dritten Staffel fortzuführen. Passend dazu wurde auf dem offiziellen HBO-Instagram-Kanal ein kurzer Teaser veröffentlicht, der die Ankündigung noch einmal visuell unterstreicht.

Das Prequel "House of the Dragon" basiert auf dem von George R.R. Martin verfassten Werk "Feuer und Blut" und erzählt die Geschichte eines Krieges innerhalb des Hauses Targaryen, welcher rund 200 Jahre vor den Ereignissen von "Game of Thrones" stattfand. Die zweite Staffel wird sich laut ersten Informationen voll und ganz dem blutigen Bürgerkrieg widmen. Auch ein grausamer Racheplan von Rhaenyra und Daemon soll laut Drehbuchautorin Sara Hess eine bedeutende Rolle spielen. Zu sehen ist die neue Staffel dann in der Nacht vom 16. auf den 17. Juni via Sky und WOW.