Neues Gerücht zu „Star Wars“: Kehrt Hayden Christensen für die Obi-Wan-Serie zurück?

Der Anakin Skywalker-Schauspieler könnte neben Ewan McGregor zu sehen sein

von Pierre Lorenz am 16. Juli 2020

Schon seit Längerem ist bekannt, dass Disney+ die „Star Wars“-Fans mit einer Obi-Wan-Serie beglücken möchte. Wie die Webseite LRM nun aus verlässlicher Quelle in Erfahrung gebracht zu haben scheint, wird neben Ewan McGregor noch ein anderer „Star Wars“-Schauspieler vor die Kamera zurückkehren, nämlich Hayden Christensen. Der 39-jährige war schon seit „Star Wars: Episode 3“ nicht mehr im Franchise aufgetaucht, und wie es heißt, soll er auch keine kleine Rolle übernehmen, sondern als Anakin Skywalker zurückkehren. Da die Serie aber acht Jahre nach „Die Rache der Sith“ spielen wird, wird man ihn vermutlich hauptsächlich in der dunklen Darth Vader-Montur zu Gesicht bekommen. Die Nachricht über Christensens Rückkehr hätte angeblich auf der diesjährigen „Star Wars Celebration“ verkündet werden sollen, die aufgrund der Pandemie erst wieder 2022 richtig stattfinden wird. Wie LRM vermutet, ist übrigens nicht mit einer baldigen Verkündung seitens Disney zu rechnen, da die Dreharbeiten ohnehin erst 2021 starten sollen.

© Lucasfilm/Disney