Ryan Reynold: Neue Äußerung zu Deadpools Zukunft

Der Schauspieler schwärmt von der Arbeit in den Marvel-Studios

von Pierre Lorenz am 24. Dezember 2019

Seit langer Zeit wird über die Zukunft von Deadpool bei Disney spekuliert. Die einen meinten, Deadpool würde nun nicht mehr r rated sondern kindergerecht werden, andere fürchteten gar dass nach dem zweiten Teil Schluss sei mit der Reihe. Hauptdarsteller Ryan Reynolds bringt nun endlich Licht ins Dunkle. Als er zu Gast bei Live with Kelly and Ryan war, verriet er, dass er aktuell mit dem ganzen Team an Deadpool 3 arbeite und zugleich schwärmte er von seiner neuen Arbeitsstätte: den Marvel Studios. Bezüglich eines Releasetermins schwieg er aber. Was außerdem noch unklar ist, ist wer als Regisseur für Deadpool 3 infrage kommt. Gerade die Altersfreigabe dürfte bei vielen Fans von großer Bedeutung sein, denn ein Deadpool Film ohne R Rating wäre wohl für viele eine Katastrophe. Es bleibt zu hoffen, dass wir bald mehr erfahren und dass die Dreharbeiten noch dieses Jahr starten.