"Godzilla and Kong": Offizieller Titel des "Godzilla vs. Kong"-Sequels enthüllt

Der Film soll 2024 erscheinen

von Pierre Lorenz am 15. November 2022

"Godzilla vs. Kong" zählte vergangenen Sommer sicherlich zu den großen Highlights des durch die Pandemie ausgedünnten Filmmarktes. Auch wenn die Story hier und da als nicht besonders innovativ beschrieben wurde, gab es reichlich Actionsequenzen und viele Szenen, die einem in Erinnerung geblieben sind. Am Ende haben sich die beiden Giganten Godzilla und King Kong trotz anfänglicher Kämpfe zusammengetan, um den noch gefährlicheren Mechagodzilla gemeinsam zu bekämpfen. Umso passender ist es, dass der frisch enthüllte Titel des Sequels nun bekanntgegeben wurde und "Godzilla and Kong" heißt. Wer der kommende Bösewicht ist, gegen den die beiden Titanen ankommen müssen, ist derzeit noch Gegenstand von Spekulationen. Eines gilt jedoch als sicher: Regisseur Adam Wingard möchte den Fokus auf die Hollow Earth legen, also den Ursprungsort von Godzilla, Kong und vielen anderen Titanen, der nach dem vergangenen Film unter der Kontrolle King Kongs steht. 

Als Rückkehrer gelten bislang Ilene-Darstellerin Rebecca Hall, Bernie-Schauspieler Brian Tyree Henry und Kaylee Hottle, die Jia verkörpert, als sicher. Wie es hingegen um die beiden Hauptdarsteller Millie Bobby Brown und Alexander Skarsgård steht, ist noch nicht ganz klar. Zumindest steht mit "Die Schöne und das Biest"-Darsteller Dan Stevens bereits ein Neuzugang fest, wenngleich seine genaue Rolle nicht enthüllt wurde. Falls es weitere Informationen zu Cast, Handlung oder Starttermin gibt, erfahrt ihr es natürlich bei uns. 

Bild zu Harry Potter und das verwunschene Kind, Fluch der Karibik 6, Godzilla and Kong© Universal