"Loki": Erster Trailer zu Staffel 2 veröffentlicht

Bisher ist "Loki" die einzige MCU-Serie mit zweiter Staffel

von Pierre Lorenz am 13. September 2022

Disney ließ es sich nicht nehmen, bei der vergangenen D23 auch Neuigkeiten zur zweiten Staffel von "Loki" zu verkünden. Neben dem Neuzugang Jonathan Ke Quan, der unter anderem als Shorty aus "Indiana Jones und der Tempel des Todes" bekannt ist, durften Anwesende auch einen ersten Trailer sehen. Der kurz gehaltene Ausschnitt zeigt, wie Hauptfigur Loki einen langen Flur entlanghumpelt. Neben beunruhigender Musik ist ein Voiceover zu hören, in dem er sagt, dass er durch die Zeit gezogen wurde und furchtbare Dinge gesehen hat. Außerdem stünden nicht nur die TVA, sondern auch das ganze Universum nach den Geschehnissen der ersten Staffel vor der kompletten Zerstörung. Er und Mobius vereinen sich wieder, jedoch ist klar, dass Loki definitiv in einer anderen Welt gelandet ist, in der ihn niemand erkennt. Sylvie sehen wir derweil in einem Wohnzimmer. Sie hat offenbar noch kein inneres Gleichgewicht gefunden, nachdem sie He Who Remains getötet hat. Sie scheint sich wohl ebenfalls nicht an Loki zu erinnern. Wann die beiden sich wiedersehen ist also nicht klar. Neuzugang Jonathan Ke Quan taucht nur in einer kurzen Szene auf, wo er aussieht wie ein Mitarbeiter der TVA. Laut einigen Berichten mache der Trailer einen sehr unheimlichen Eindruck, zwischenzeitlich könnte man ihn sogar mit einem Horrorfilm verwechseln. Tom Hiddleston, der einer der Stargäste bei der Präsentation war, kommentiert ergänzend, dass der größtenteils wiederkehrende Cast ein viel gefährlicheres Multiversum erforschen wird als noch in der ersten Staffel. 

Wir sind nach der Trailer-Beschreibung auf jeden Fall gespannt, ihn hoffentlich bald mit eigenen Augen sehen zu können. "Loki" Staffel 2 erscheint dann 2023 bei Disney+.