"Halloween" Filme: Gleich zwei Fortsetzungen der Horror-Reihe in Arbeit

Angeblich soll das eine Sequel direkt an "Halloween" (1978) anknüpfen

von Pierre Lorenz am 11. Oktober 2019

Halloween rückt immer näher, und so auch die Zeit der Horrorfilm Releases. Natürlich darf dabei auch nicht DIE Halloween Figur schlechthin fehlen, nämlich Michael Myers. Dieser erlebte ja letztes Jahr im Film von David Gordon Green ein unglaubliches Comeback. Nun soll der Film Halloween Kills direkt an den gefeierten ersten Halloween Teil von John Carpenter aus dem Jahre 1978 anknüpfen und alle anderen Fortsetzungen dabei ignorieren. Für bestmögliche Verknüpfungen werden nun sogar schon die alten Darsteller aus dem ersten Teil wieder verpflichtet, so zum Beispiel Charles Cyphers. Der mittlerweile 80-jährige verkörperte schon damals in den ersten beiden Teilen Haddonfields Sheriff Leigh Brackett und wird nun wieder als selbiger vor der Kamera zu sehen sein. Auch in ihren alten Rollen mit dabei sein werden Kyle Richards als Lindsey Wallace, Nick Castle als Michael Myers und Nancy Stevens als Schwester Marion. Auch nicht fehlen darf natürlich Michael Myers Schwester Laurie Strode, die ihm bereits im 2018er Remake das Leben deutlich schwerer machte.

Ein altbekannter Schauplatz aus dem zweiten Teil wurde auch schon geleakt, nämlich das Haddonfield Memorial Hospital. Inwiefern der Schauplatz aus Halloween 2 aber mit ähnlichen Szenen und Morden gespickt sein wird wie damals, lässt sich nur spekulieren.

Halloween Kills kommt am 15. Oktober 2020 in die Kinos, der Nachfolger Halloween Ends erscheint dann ein Jahr später am 14. Oktober 2021.

Bild zu Scorsese disst Avengers, John Wick: Ballerina, Jared Leto vs Joker