The Batman: Zum Start der Dreharbeiten gibt es nun auch eine offizielle Liste des Casts

Möchte Warner Bros. die Fans mit einem Schauspieler auf die falsche Fährte locken?

von Pierre Lorenz am 28. Januar 2020

Die Dreharbeiten zum neuen Batman Film haben vor wenigen Tagen offiziell begonnen. Laut dem verantwortlichen Studio Warner Brothers befindet sich Regisseur Matt Reeves nun also in den Dreharbeiten für den ersten Batman Solo Film seit The Dark Night Rises von Christopher Nolan aus dem Jahre 2012. Dies wurde auch auf Reeves offiziellem Twitter Kanal mit einem Bild vom Set und dem Hashtag #dayone bestätigt

Dass der Hauptcharakter nunmehr Robert Pattinson und nicht mehr Christian Bale heißt, ist schon länger bekannt, allerdings wurde nun auch eine offizielle Cast-Liste mit allen beteiligten Schauspielern für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Es werden also Zoe Kravitz, Paul Dano, Colin Farrell, John Turturro, Jeffrey Wright, Jayme Lawson und Andy Serkis auf der Leinwand zu sehen sein. Auch Green Lantern Schauspieler Peter Sarsgaard wird mit von der Partie und laut Warner in der Rolle des Gotham City District Attorney Gil Colson zu sehen sein. Einige Fans sind allerdings der Meinung, dass Warner Brothers seine Fans mit dieser Meldung auf eine falsche Fährte locken möchte. Zuvor gab es nämlich das hartnäckige Gerücht, dass Skarsgard die Rolle von Harvey Dent a.k.a. Two-Face übernehmen solle.

Als Warner Bros. damals den Schauspieler Joseph Gordon-Levitt als damals noch unbekannten Charakter John Blake ankündigte, entpuppte sich diese Rolle später als Robin. Für die Theorie der Fans spricht zudem auch, dass Harvey Dent ebenfalls als District Attorney in Gotham City fungierte, genauso wie die angekündigte Rolle des Gil Colson.

The Batman soll am 25. Juni 2021 in den Kinos erscheinen.