Bestätigt: "Bumblebee 2" in der Mache

Über die Handlung lässt sich nur spekulieren

von Robin Klaiber am 27. Januar 2019

Laut zuverlässigen Informationen des Magazin Deadline wurde diese Woche bestätigt, dass es ziemlich sicher einen zweiten Teil von Bumblebee geben wird. Und das obwohl das 2018er Transformers Spinoff in den USA eher mäßige Einnahmen einspielte, vor allem im Vergleich zu den anderen Transformers Filmen. Im Rest der Welt fand die Geschichte rund um den gelben Käfer und seiner jugendlichen Besitzerin jedoch viele neue Fans, weshalb sich die Produzenten für einen zweiten Teil, des im Gegensatz zum großen Bruder Transformers günstig zu produzierenden Film, entschieden. Erstaunlicherweise waren die Zuschauerbewertungen des ersten Teils sogar so gut, dass es nach seinem Kinostart vergangenes Jahr neben "Mary Poppins Rückkehr" und "Aquaman" nicht verstecken musste. Natürlich ist über die Handlung bis dato noch nichts bekannt, aber es gibt schon Spekulationen seitens Deadline, dass Bumblebee und Optimus Prime seite an seite in der Fortsetzung gemeinsam vor der Kamera auftauchen könnten. Viele Fans wünschen sich ohnehin einen Optimus Prime Solo Film, weshalb dies gar kein unwahrscheinliches Szenario wäre.