"Hotel Transsilvanien: Eine Monster Verwandlung": Startdatum fürs Heimkino bereits in naher Zukunft

Der vierte Teil ist ansonsten gleichzeitig der letzte Teil der Filmreihe

von Pierre Lorenz am 7. Oktober 2021

2012 landete Sony mit seinem Animationsfilm "Hotel Transsilvanien" einen vollen Erfolg. Die Geschichte rund um Graf Dracula, Yeti, Frankenstein, Quasimodo, Jonathan und Co. verzauberte nicht nur Kinder rund um den Globus und brachte dem Franchise eine ungeheure Popularität ein. Umso gespannter blicken Fans nun also auf den vierten und letzten Teil, der der krönende Abschluss der Reihe sein soll. Johnny buhlt um die Akzeptanz seines Schwiegervaters Vlad und verwandelt sich kurzerhand in ein Monster. Die Verwandlung von Johnny hat zwar geklappt, allerdings hat er seine Monster-Freunde zeitgleich auch in normale Menschen verwandelt, was für gehörig Verwirrung im Hotel Transsilvanien sorgt. Zudem tickt die Uhr, denn die Protagonisten müssen schnell dafür sorgen, dass sie wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehren, da sie sonst möglicherweise für immer in ihren neuen Körpern bleiben müssen. 

Das Release von "Hotel Transsilvanien: Eine Monster Verwandlung" liegt sogar schon in greifbarer Nähe, denn wie Deadline berichtet, hat Amazon das Animationsspektakel gekauft und so wird es am 14. Januar 2022 bei Amazon Prime Video erscheinen. Ein Kinorelease war nach mehreren Verschiebungen schließlich von Sony Pictures ausgeschlossen worden. 

Bild zu Squid Game 2, Transformers 7, Das Buch von Boba Fett, Scream 5, Expendables 4© Sony Pictures / Amazon Prime Video