Doch nicht im Kino: "Hotel Transsilvanien 4" kommt zu Amazon

Außerdem verschiebt Sony das Release von "Venom: Let There Be Carnage"

von Pierre Lorenz am 19. August 2021

Nachdem die ersten drei "Hotel Transsilvanien"-Teile insgesamt mehr als 1,3 Milliarden US-Dollar an den weltweiten Kinokassen eingespielt haben, blicken Fans nun gespannt auf die Veröffentlichung von "Hotel Transsilvanien 4". Wie nun bekannt wurde, soll der vierte und letzte Ableger nicht wie geplant im Kino erscheinen, sondern exklusiv bei Amazon Prime Video. Wie Variety berichtet, ist der Deal 100 Millionen US-Dollar schwer und soll einen potentiell zu schwachen Kinostart verhindern. Weiter heißt es, man wolle den Familienfilm nicht ins Kino bringen, weil man Angst habe, dass die kursierende Delta-Variante und die fehlende Impfung für Kinder unter 12 Jahren das wichtigste Zielpublikum nicht vor die Leinwand bringen könnte. Die Rechte für das spätere Heimkino, das Fernsehen und den chinesischen Markt liegen dennoch weiter bei Sony. Die Gruselkomödie erscheint jedenfalls erst einmal am 01. Oktober 2021 bei Amazon Prime. 

Weitere Neuigkeiten aus dem Hause Sony betreffen den kommenden "Venom: Let There Be Carnage". Der langersehnte Blockbuster wird zwar im Kino ausgestrahlt, aber leider wurde hier erneut der Filmstart verschoben. Es geht glücklicherweise "nur" um ein paar Wochen, aber dennoch müssen sich Fans vom Release im September verabschieden. Das Abenteuer rund um Venom und seinen fiesen Gegenspieler Carnage erscheint nach aktuellem Stand dann am 21. Oktober 2021 in den deutschen Kinos. 

Bild zu Free Guy 2, Captain America 4, Herr der Ringe Serie, Dune: Part 2© Sony Pictures