"A Quiet Place": Starttermin des Spin-Offs wurde veröffentlicht

Der zweite Teil ist unterdessen bereits in den USA angelaufen

von Pierre Lorenz am 5. Juni 2021

Ursprünglich sollte "A Quiet Place 2" Mitte März 2020 erscheinen, musste dann aber aufgrund der Pandemie nach hinten verschoben werden. Nun ist das Sequel in einigen Teilen der Welt im Kino gestartet und wenig überraschend ein voller Erfolg. Ein guter Zeitpunkt für Paramount, den Start des noch unbetitelten Spin-Offs der Reihe zu verkünden. Die Idee stammt von John Krasinski, auch wenn er selbst die Regie des Spin-Offs an seinen Kollegen Jeff Nichols delegiert hat. Es wird spekuliert, dass man in dem Ableger Abschied von Familie Abbot nehmen wird, um neue Hauptfiguren in der von geräuschempfindlichen Monstern übersäten Erde einzuführen. Nichols sollte kein Problem damit haben, die hohen Erwartungen von Fans und Kritikern zu erfüllen, schließlich hatte der 42-jährige 2012 mit dem apokalyptischen Drama "Take Shelter" seinen großen Durchbruch. Wir hoffen, dass das Spin-Off dem Franchise gerecht wird und freuen uns auf das US-Release am 31. März 2023. Bis es so weit ist, können wir euch natürlich auch "A Quiet Place 2" ans Herz legen, der am 24. Juni in den deutschen Kinos erscheint. 

© Paramount