"The Gray Man": Erstes Bildmaterial zu neuem Netflix-Film

Mit dabei sind Ryan Gosling und Chris Evans

von Pierre Lorenz am 27. April 2022

Seit einiger Zeit ist "The Gray Man" fertig gedreht, immerhin Netflix' teuerster Film aller Zeiten. Nun gibt es wenige Monate vor dem Streaming-Start erste Bilder zu dem 200-Millionen-Dollar-Film. Auf den insgesamt vier Schnappschüssen sehen wir direkt die wichtigsten Figuren des Films: Ryan Gosling als Court Gentry, Chris Evans als Lloyd Hansen, Regé-Jean Page als Carmichael und Ana de Armas als Dani Miranda. Inhaltlich dreht sich der Film um Court Gentry, der gemeinhin auch als "Gray Man" bekannt ist und in einem Bundesgefängnis einsitzt. Dort wird er von der CIA rekrutiert und zu einem Auftragskiller ausgebildet. Er merkt jedoch schnell, dass er selbst von dem Ex-CIA-Agenten Lloyd Hansen gesucht wird. Dieser ist nicht weniger fähig und trachtet Gentry nach dem Leben. Gentry bekommt im Verlauf der Geschichte außerdem Unterstützung von einer weiteren Agentin: Dani Miranda. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, den wohl nur eine Seite gewinnen kann... 

Der Thriller basiert auf einer Buchreihe von Mark Greaney und wurde von den beiden Russo-Brüdern inszeniert, die auch für "Avengers: Endgame" verantwortlich waren. Das Drehbuch stammt von den beiden Autoren Stephen McFeely und Christopher Markus, die ebenfalls an "Endgame" beteiligt waren. Wir sind gespannt auf das neue Netflix-Projekt "The Gray Man", der am 22. Juli 2022 bei dem Streamingdienst starten soll. 

Bild zu Fluch der Karibik 6, Avatar 2: The Way of Water, Venom 3, The Batman 2© Netflix