"Sonic the Hedgehog 3": Dritter Film auf dem Investors Day verkündet

Außerdem dürfen wir uns auf eine "Knuckles"-Serie und einen "PAW Patrol"-Film freuen

von Pierre Lorenz am 16. Februar 2022

Am 31. März erscheint das Sequel zum überaus erfolgreichen "Sonic the Hedgehog" aus dem Jahr 2020. Wie wir seit Kurzem wissen, bekommt das "Sonic"-Filmuniversum danach Zuwachs in Form von "Sonic the Hedgehog 3" sowie einer Serie über den beliebten Charakter Knuckles. Das verkündete Paramount auf seinem Investors Day, wo Sega-CEO Haruki Satomi die frohe Botschaft bekanntgab. Er freue sich auf die Zusammenarbeit mit Paramount und auf die weitere Entwicklung des "Sonic"-Franchise. Die "Knuckles"-Serie ist im Übrigen für Paramounts hauseigenen Streamingdienst Paramount+ geplant und soll im kommenden Jahr erscheinen. Wann der dritte Kinofilm kommen soll, wollten beziehungsweise konnten die Verantwortlichen aber noch nicht sagen. Ebenso ist es unklar, wen wir in welchen Rollen sehen werden, da zum jetzigen Zeitpunkt noch keine inhaltlichen Infos für die Zukunft nach "Sonic the Hedgehog 2" bekannt sind. 

Neben dem dritten "Sonic"-Film und der "Knuckles"-Serie gibt es noch weitere Neuigkeiten. Im Zuge des Events gab Paramount nämlich außerdem bekannt, dass das "PAW Patrol"-Sequel "PAW Patrol 2 – The Mighty Movie" ebenfalls kommendes Jahr erscheinen wird. Außerdem wird eine Spin-Off-Serie zu "PAW Patrol" produziert, die zweigleisig auf Nickelodeon und Paramount+ veröffentlicht werden wird. 2023 wird also ein gutes Jahr für "Sonic the Hedgehog" und "PAW Patrol"-Fans – wir halten euch zu beiden Franchises natürlich auf dem Laufenden. 

Bild zu Der Herr der Ringe: Der Krieg in Rohan, Transformers 7, Sonic 3, Blade Runner 2099© Paramount Pictures